Wissensmanagement 4.0 auf der LEARNTEC 2018

Nachdem auf der diesjährigen Konferenz Professionelles Wissensmanagement (wm2017) schon das Thema „Wissen 4.0 – Perspektiven des Wissensmanagements im digitalen Wandel“ diskutiert wurde, wird es im kommenden Jahr, auf dem Kongress der LEARNATEC 2018, quasi eine Folge-Sektion mit dem Titel „Wissensmanagement 4.0“ geben. In seinem Impulsvortrag wird Prof. Dr. Klaus North diesbezüglich die Wissenstreppe 4.0 vorstellen, Prof. Dr. Ronald Maier spricht über Herausforderungen für ein „Wissensmanagement 4.0“ aus der IT-Perspektive und Hans-Peter Schnurr skizziert, wie das Zusammenspiel zwischen Experte, Wissensmanager und System im Gesundheitswesen funktioniert.

Pressemeldung: …/menschen-statt-daten-paradigmenwechsel-im-wissensmanagement.html




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.