Deutsche Social Collaboration Studie 2018

Die „Deutsche Social Collaboration Studie 2018“, in der, von Campana & Schott, gemeinsam mit dem Fachgebiet Wirtschaftsinformatik der Technischen Universität Darmstadt, über 1.400 Mitarbeiter in Deutschland und der Schweiz zu ihren Erfahrungen mit der vernetzen Zusammenarbeit befragt wurden (Erstmals ging es auch darum, inwieweit Trendtechnologien aus den Bereichen Künstliche Intelligenz, Mixed Reality und Big Data […]

Wissensmanagement-Literatur: Bücher, Journale & Magazine

Auf dieser Seite finden Sie einen guten Überblick über die grundlegend relevante Literatur zum komplexen und facettenreichen Thema Wissensmanagement. Die Bücher sind chronologisch geordnet und verweisen auf 'Google bücher', wo einige zur Vorschau bereitstehen und wo man sie über den Handel erwerben kann. Die meisten Klassiker zum Thema Wissensmanagement sind, neben der Originalfassung, auch in […]

ISO 9001 Anforderungen im Umgang mit Wissen und Kompetenzen?

Eine gemeinsame Fachgruppe der Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. und der Deutschen Gesellschaft für Qualität e. V. hat nach 2015 und 2016 nun bereits zum dritten Mal Unternehmen nach dem Stand zur Erfüllung der ISO 9001:2015 Qualitätsnormanforderungen bezüglich des Umgangs mit Wissen und Kompetenzen befragt. Die Ergebnisse der Umfrage liegen nun vor. Manfred Bornemann et. […]

GfWM Kompetenzmodell für Wissensmanagement

Kaum ist die Phase für die öffentliche Kommentierung des Normentwurfs für Wissensmanagementsysteme, der momentan für den HR-Bereich der Internationalen Organisation für Normung (ISO) entwickelt wird, vorbei, veröffentlicht die Fachgruppe 'GfWM Wissensmanagement Zertifikat' der Gesellschaft für Wissensmanagement e.V. (GfWM) ihrerseits den Entwurf für ein 'Wissensmanagement-Kompetenzprofil' und bittet auch, bis zum 2. März 2018, um ihre Kommentare. […]

Wissensmanagement 4.0 auf der LEARNTEC 2018

Nachdem auf der diesjährigen Konferenz Professionelles Wissensmanagement (wm2017) schon das Thema „Wissen 4.0 – Perspektiven des Wissensmanagements im digitalen Wandel“ diskutiert wurde, wird es im kommenden Jahr, auf dem Kongress der LEARNATEC 2018, quasi eine Folge-Sektion mit dem Titel „Wissensmanagement 4.0“ geben. In seinem Impulsvortrag wird Prof. Dr. Klaus North diesbezüglich die Wissenstreppe 4.0 vorstellen, […]

Rückblick: GfWM KnowledgeCamp 2017 – Digitalisierung und Wissensarbeit

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde auch dieses Jahr, seitens der GfWM, wieder ein umfassender Blick zurück auf das vergangene Knowledge Camp an der Fachhochschule Potsdam geworfen. Neben dem üblichen Barcamp-Format (Teilnehmer entwickeln/gestalten die Veranstaltung ad-hoc, vor Ort), welches seit einiger Zeit durch eingeladene Expertenbeiträge bzw. -impulse ergänzt wird (man nennt das jetzt „hybride“ […]

LinkedIn-Studie 2017: Wissensmanagement muss man können!

Dies zeigt, nach 2015 bereits zum zweiten Mal mehr denn je, eine Umfrage des weltweit größten Karrierenetzwerkes LinkedIn und Bitkom Research unter 300+ deutschen Vorständen und Personalentscheidern. „Die gefragtesten Fähigkeiten in der Arbeitswelt des Jahres 2027 werden Wissensmanagement, [(Daten-)Analyse- und Interpretationsfähigkeit sowie] funktionsübergreifende Kompetenz[en] sein.“ (Quelle: Gründerszene) Presse: presseportal.de/pm/64022/3733927 Infografiken: drive.google.com/drive/folders/… Studie: drive.google.com/file/d/… (2015)

Wissensarbeiter-Studie von Hays 2017

In der aktuellen Studie „Wissensarbeit im Wandel: Neue Spannungs- und Handlungsfelder“ hat die Hays AG, zusammen mit der Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM) und dem Beratungsunternehmen Pierre Audoin Consultants (PAC), nach 2013 bereits zum zweiten Mal, insgesamt 1.215 Fach- und Führungskräfte aus dem deutschsprachigen Raum, Deutschland, Österreich und der Schweiz, speziell zum Thema Wissensarbeit im digitalen […]